Faserstoffe

Zur Lösung einer individuellen Problemstellung greifen wir auf alle Hochleistungsfaserstoffe zu, da wir an keinen Faserhersteller gebunden sind. Alle Arten von Aramiden, Panox, Modacrylmischungen sowie eine Vielzahl weiterer synthetischer Rohstoffe erlauben uns, gezielt die am besten geeigneten Rohstoffe für die jeweilige Anwendung zu selektieren.

Beschichtungen und Laminationen

Beschichtungen und Laminationen erweitern die Eigenschaften der textilen Trägersysteme um ein Vielfaches. Neben Polyurethan im Direkt- oder Transferverfahren, Silikonen und Kautschuksystemen können diese Polymere auch mehrschichtig mit unterschiedlichsten Eigenschaften der jeweiligen Komponenten ausgeführt werden. Aluminisierte Oberflächen und Folien-/Schaumkaschierungen ermöglichen eine unbegrenzte Gestaltungsvielfalt der Produkte. Färben von Faser, Garn und Gewebe sowie Modifizieren textiler Oberflächen und nicht zuletzt auf das Anforderungsprofil abgestimmte Ausrüstungen (hydrophil, hydrophob, Vektoren / Zeckenschutz u.v.a) erlauben uns spezifische Problemlösungen zusammen mit unseren Kunden zu erarbeiten.

Weben und Stricken

Weben und Stricken sind die Grundlage der Herstellung textiler Innovationen. Durch die Flexibilität in der Fertigung werden auch Gewebebänder, Wirkwaren und Vliesstoffe einbezogen und speziell für Verbundsysteme in Problemlösungen integriert. Diagonal geschnittene Bänder erlauben den Einsatz von Breitgeweben bei speziellen Anforderungen. Je nach Anwendungsprofil wählen wir das geeignete Verfahren zur Gewährleistung einer optimalen Einsatzfähigkeit des Produktes.